Wärmedurchgangs-Koeffizient

Mit dem Wärmedurchgangs-Koeffizienten, oder auch U-Wert, wird die Qualität der Wärmedämmung eines Bauteils (oder eines Solarkollektors) beschrieben. Er gibt an, wie viel Wärme bei einem Temperaturunterschied von einem Kelvin pro Zeiteinheit und pro m² eines Bauteils von der wärmeren zur kälteren Seite transportiert wird. Der Wert wird angegeben in W/m²K und ersetzt den früheren k-Wert. Je kleiner der Wert ist, desto besser ist die wärmedämmende Wirkung des Bauteils.

Zurück

Copyright 2022. All Rights Reserved.