Viskosität

Mit Viskosität wird die Zähflüssigkeit von Flüssigkeiten bezeichnet, d.h. die Kraft des inneren Widerstandes, den eine Flüssigkeit einer Verschiebung ihrer Moleküle entgegensetzt. Die Viskosität ist temperaturabhängig und wird in mm²/s angegeben. Je niedriger die Viskosität, desto dünnflüssiger ist die Flüssigkeit. Die Viskosität spielt bei der Heiztechnik, insbesondere in der Öl-Verbrennung (Zerstäuberdüse), eine Rolle.

Zurück

Copyright 2022. All Rights Reserved.