Sick-Building-Syndrom

Beim Sick-Building-Syndrom (kurz SBS; ‚Krankes-Haus-Syndrom‘) bzw. Gebäudekrankheit weisen Bewohner eines Gebäudes Symptome von Krankheiten, die mit zu viel Zeit in einem Gebäude verbunden zu sein scheinen, auf. Die Ursachen des Sick-Building-Syndromes können jedoch nicht mit absoluter Sicherheit bestimmt werden. Mögliche Ursachen können Schadstoffe sein, die in der Innenraumluft vorkommen, wie z.B. Ausdünstungen von Klebern oder Lacken. Ebenso können Schadstoffe, Pollen oder Pilzsporen aufgrund schlecht ausgeführter oder ungenügend gewarteter Klimaanlagen in der Raumluft verbreitet sein. Die Beschwerden können temporär auftreten oder permanent anhalten.

Zurück

Copyright 2022. All Rights Reserved.