Luftheizung

Eine Luftheizung (auch Warmluftheizung) ist eine Heizung, bei der die Wärme ohne Zwischenträger fortgeführt und in einem Gebäude als Warmluft verteilt wird. Wärmeträger ist dabei die Luft, die als Warmluft bei kleinen Anlagen unter Ausnutzung der Schwerkraftzirkulation bewegt wird (warme Luft ist leichter und steigt auf – kalte Luft ist schwerer und sinkt ab). Bei größeren Anlagen wird die Luft mit Hilfe von Ventilatoren bewegt.

Zurück

Copyright 2022. All Rights Reserved.